Zum 01.08.2024 bietet die Stadt Lehrte duale

Ausbildungsplätze
für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten

mit einer Ausbildungsdauer von insgesamt drei Jahren. Ein Realschulabschluss mit mindestens befriedigenden Noten in Deutsch und Mathematik wird vorausgesetzt.

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

      • Sie haben Interesse am selbstständigen Arbeiten und an vielseitigen Aufgabengebieten?
      • Sie interessieren sich für eine Aufgabenwahrnehmung im Interesse der Lehrter Bevölkerung?
      • Sie bearbeiten Sachverhalte aus unterschiedlichen Rechtsgebieten, Zahlungsvorgänge und erarbeiten Verwaltungsentscheidungen einer Kommunalverwaltung.
      • Sie sind der Rechtsanwendung in spannenden Bereichen wie Melde-, Kassen- und Haushaltsrecht, Verwaltungsrecht oder Personalrecht nicht abgeneigt?
      •  Sie verstehen sich als Kommunikationspartnerin oder -partner für Bürgerinnen und Bürger?
      • Sie scheuen nicht den Umgang mit moderner Kommunikations- und Informationstechnik?
      • Sie bringen Verantwortung, Engagement und Kontaktfreudigkeit mit?
      • Ein freundliches und verbindliches Auftreten ist für Sie selbstverständlich?

                Sollten Sie viele der vorstehenden Fragen mit „ja“ beantworten, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Ihnen die Aufgaben in der Verwaltung der Stadt Lehrte Freude bereiten werden. Dem auf unserer Internetseite (www.Lehrte.de) veröffentlichten Ausbildungsflyer können Sie weitere Informationen entnehmen.

                Was bieten wir nach der Ausbildung?

                    Im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung möchten wir von Ihrer Ausbildung profitieren. Eine Übernahme ist daher unser Ziel, um gemeinsam mit Ihnen einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Stadt Lehrte zu leisten.

                    Auswahlverfahren und Kontakt:

                      Die Auswahl erfolgt im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens. Nach Eingang aller Bewerbungen wird eine Vorauswahl für einen digitalen Einstellungstest getroffen. Nach erfolgreichem Ablegen des Einstellungstests der Deutschen Gesellschaft für Personalwesen e. V. werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch in das Lehrter Rathaus eingeladen. Bei Fragen zum Ausbildungsberuf oder zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an den Ausbildungsleiter der Stadt Lehrte, Herrn Daniel Waßmann, unter der Telefonnummer 05132/505-1301.

                      Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte online über das Bewerbungsportal oder schriftlich mit den üblichen Bewerbungsanlagen (letztes Schulzeugnis, Anschreiben, Lebenslauf) bis zum 15.03.2024 an die Stadt Lehrte, Fachdienst Personalservice, Rathausplatz 1, 31275 Lehrte.

                          Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                          Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung